Leitbild

Die FAS richtet sich an Personen aus Bildung,
Wirtschaft, Politik und Kultur.

Die FAS leistet einen Beitrag zur Entwicklung
von Führungskräften und Menschen im 
beruflichen Kontext.

Bei uns finden Sie massgeschneiderte, 
kunden- und marktorientierte Angebote.

Die Weiterbildungen sind kompetenzorientiert
und werden evaluiert.

Die FAS ist eduQua zertifiziert.

Organisation/Auskünfte/Beratung
FAS Führungsakademie Schweiz
Brühlbergstr. 85, 8400 Winterthur
052 212 68 94 / 079 817 15 42 / 079 393 38 71

wehrli.gisler (at) bluewin.ch
hans-peter.gisler (at) bluewin.ch
www.führungsakademieschweiz.ch

Andragogische Leitideen

„Viele Wege führen nach Rom – und alle sind richtig. So ist es auch mit dem Lernen. Es gibt niemanden, der sagen könnte, dies oder jenes sei die beste Art, Dinge zu lernen (…) zu erinnern, anzuwenden, zu verbinden – und etwas anderes funktioniert nicht. Jeder, der eine solche These aufstellt, trivialisiert das Lernen, reduziert es auf eine mechanische Fertigkeit.“ (Postman, 1995, 15).

1. Lernzielorientierung

Wir bieten unseren Kursteilnehmenden einen lernzielorientierten Unterricht, der vor allem mit kognitiven Grobzielen und mit dem Dreischritt: Wissen-Können-Handeln arbeitet. Die Feinziele werden erwachsenenbildnerisch und persönlichkeitsorientiert von den Teilnehmenden selbst gesetzt. Das Lernklima ist motivierend, abwechslungsreich, der Umgangston ist freundlich und respektvoll. Es darf auch mal gelacht werden, aus Fehlern wird gelernt.

2. Unterrichtsmethodik und Sozialformen

Unterrichtsmethodik und Sozialformen werden angemessen variiert und wir berücksichtigen unterschiedliche didaktische Modelle (Konstruktivismus, Kontingenz, Erkenntnistheorien, usw.).

3. Selbstlernaktivitäten

Wir achten darauf, dass nebst dozentengeleiteten Unterrichtssequenzen die Selbstlernaktivitäten und täglichen Lernzielkontrollen (Reviews) angemessen zum Zug kommen.

4. Reflexion

Reflexion und Transferübungen vermitteln den Übergang zwischen Theorie und Praxis und sichern den Wissenstransfer in den Berufsalltag.

5. Qualität

Wir überprüfen die Unterrichtsqualität mittels regelmässigen und systematischen Evaluationen und optimieren damit die Qualität der Lehre und des Lernens.

Organisation/Auskünfte/Beratung
FAS Führungsakademie Schweiz
Brühlbergstr. 85, 8400 Winterthur
052 212 68 94 / 079 817 15 42 / 079 393 38 71

wehrli.gisler (at) bluewin.ch
hans-peter.gisler (at) bluewin.ch
www.führungsakademieschweiz.ch

Geschäftsleitung


Annelise Wehrli Gisler

lic.phil.I
Psychologin FSP
Heilpädagogin
Management AKAD
QM und Prozessmanagement, eidg.dipl.
wehrli.gisler (at) bluewin.ch

Hans-Peter Gisler

lic.phil.I
Erziehungswissenschaften
Supervision/Coaching IAP/BSO
Personalfachmann eidg. dipl.
QM und Prozessmanagment, eidg.dipl.
hans-peter.gisler (at) bluewin.ch

Organisation/Auskünfte/Beratung
FAS Führungsakademie Schweiz
Brühlbergstr. 85, 8400 Winterthur
052 212 68 94 / 079 817 15 42 / 079 393 38 71

wehrli.gisler (at) bluewin.ch
hans-peter.gisler (at) bluewin.ch
www.führungsakademieschweiz.ch

Referenzen

EDK

Die Schweizerische Konferenz der 
kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK)

eduQua

Schweizerisches Qualitätszertifikat 
für Weiterbildungsinstitutionen

EHB

Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung, Zürich, Bern

Kanton Glarus

Departement Bildung und Kultur

phGr

Pädagogische Hochschule Graubünden

phSh

Pädagogische Hochschule Schaffhausen

Swissmem Kaderschule

Werk- und Denkplatz Schweiz

Kanton Uri

Bildungs- und Kulturdirektion

Organisation/Auskünfte/Beratung
FAS Führungsakademie Schweiz
Brühlbergstr. 85, 8400 Winterthur
052 212 68 94 / 079 817 15 42 / 079 393 38 71

wehrli.gisler (at) bluewin.ch
hans-peter.gisler (at) bluewin.ch
www.führungsakademieschweiz.ch

Organisation/Auskünfte/Beratung
FAS Führungsakademie Schweiz
Brühlbergstr. 85, 8400 Winterthur
052 212 68 94 / 079 817 15 42 / 079 393 38 71

wehrli.gisler (at) bluewin.ch
hans-peter.gisler (at) bluewin.ch
www.führungsakademieschweiz.ch

Unsere Partner

EHB

Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung, Zürich, Bern

Kanton Glarus

Departement Bildung und Kultur

phGr

Pädagogische Hochschule Graubünden

phSh

Pädagogische Hochschule Schaffhausen

Swissmem Academy

Eidgenössischer Ausbildner

Kanton Uri

Bildungs- und Kulturdirektion

Organisation/Auskünfte/Beratung
FAS Führungsakademie Schweiz
Brühlbergstr. 85, 8400 Winterthur
052 212 68 94 / 079 817 15 42 / 079 393 38 71

wehrli.gisler (at) bluewin.ch
hans-peter.gisler (at) bluewin.ch
www.führungsakademieschweiz.ch

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Teilnehmendenkreis

Die Angebote der FAS stehen Personen aus dem Bildungs-, Kultur-, Wirtschafts-, Politik- uns Kunstbereich offen. Für einzelne Ausbildungen gelten spezielle Zulassungsbedingungen, die in den Ausbildungskonzepten festgehalten sind.

2. Verbindlichkeit der Anmeldung
  • Sie anerkennen mit der Anmeldung die «Allgemeinen Geschäftsbedingungen» der FAS.
  • Die Anmeldung ist verbindlich
  • Die Teilnehmendenzahl ist in jeder Ausbildung beschränkt.
  • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
  • Anmeldungen für eine gesamte Ausbildung haben Vorrang.
  • Die Aufnahme in die Ausbildung wird von der FAS bestätigt.
  • Für einzelne Ausbildungen finden Aufnahmegespräche statt.
  • Für einzelne Ausbildungen wird vor Beginn der Ausbildung ein Ausbildungsvertrag abgeschlossen.
3. Abmeldung
  • Abmeldungen bis drei Monate vor Beginn der Ausbildung sind kostenlos.
  • Danach wird in jedem Fall eine Bearbeitungsgebühr von CHF 200.- erhoben.
  • Bei Abmeldungen zwischen drei Monaten und einem Monat vor Beginn der Ausbildung werden zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr Annullationskosten in der Höhe von 20 % der Ausbildungskosten erhoben.
  • Bei Abmeldungen zwischen einem Monat und dem Beginn der Ausbildung werden zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr Annullationskosten in der Höhe von 50 % der Ausbildungskosten erhoben.
  • Es wird den Teilnehmenden empfohlen eine Annullationskosten-Versicherung abzuschliessen.
  • Bei unbegründetem Nichterscheinen (oder vorzeitigem Verlassen der Ausbildung) verfällt der ganze Betrag. 
  • Ausnahmen für die Annullationskosten sind: Krankheit, Unfall, Todesfall in der Familie etc.
  • Notwendig ist eine schriftliche Abmeldung mit der Beilage eines Arztzeugnisses in Falle von Krankheit und Unfall.
  • Studienunterbruch und Wiederaufnahme: Unsere Ausbildungen sind modular und können unterbrochen und wieder aufgenommen werden.
4. Kurskosten

Die Materialkosten sind in den Kurskosten inbegriffen. Ausnahmen werden speziell vermerkt. Bei auswärtigen Ausbildungskosten gehen die Kosten für Reise, Unterkunft und Verpflegung zu Lasten der Teilnehmenden.

5. Ausbildungszertifikat/Zertifizierungen/Fehlzeiten
  • Nach dem Besuch von Ausbildungselementen erhalten die Teilnehmenden ein Ausbildungszertifikat FAS/eduQua.
  • Einzelne Ausbildungen haben zusätzliche Zertifikate.
  • Teilnehmende, deren Abwesenheit 10 % der Lektionen übersteigt, können nur diplomiert werden, wenn sie im Umfang ihrer Abwesenheiten Äquivalenzleistungen erbringen. Die Äquivalenzleistungen sind mit der Ausbildungsleitung zu vereinbaren.
  • Die Lehrsupervisionen (BSO) und das Gruppencoaching (Schulleitungsausbildung) müssen zu 100 % absolviert werden.
6. Reklamationsmanagement

Sind Sie mit einem organisatorischen oder inhaltlichen Teil der Aus- oder Weiterbildung nicht einverstanden, wenden Sie sich sofort an die Kursleitung. Sie erhalten innerhalb von 7 Tagen eine Antwort auf ihre Beschwerde. Alle darüber hinaus gehenden Differenzen sind durch eine Mediation beizulegen.

7. Versicherung

Die Versicherungen sind Sache der Teilnehmenden.

Organisation/Auskünfte/Beratung
FAS Führungsakademie Schweiz
Brühlbergstr. 85, 8400 Winterthur
052 212 68 94 / 079 817 15 42 / 079 393 38 71

wehrli.gisler (at) bluewin.ch
hans-peter.gisler (at) bluewin.ch
www.führungsakademieschweiz.ch

Mitarbeitende


Andrea Haslimeier-Hug

Coach und Organisationsberaterin BSO
Schulleitung EDK
a.haslimeier (at) bluewin.ch